Deckmansche Sandkuhlen

Die Deckmanschen Sandkuhlen sind ein ehemaliges Abbaugebiet, in dem bis ca. 1986 Quarzsand abgebaut wurde. Die Kuhlen sind über den Birkenweg vorbei am Heidehaus aus südlicher Richtung oder aus dem Norden über den Weg vom Schwarzen Dorn aus zu erreichen.
Karte von Kremperheide

Badestelle Deckmann ab dem 10.6.2021 für die Badenutzung gesperrt

Im Rahmen der regelmäßigen Wasserbeprobungen der Badestelle Deckmann in Kremperheide haben wir leider das Ergebnis bekommen, dass das Wasser mit einem Keim belastet ist. Es handelt sich um den sogenannten Pseudomonas aeruginosa. Der Grenzwert für Pseudomonas aeruginosa ist überschritten. Zulässig sind nachgewiesene 10 Keime, nachgewiesen wurden 23 auf die 100ml-Probe.
Das Bakterium ist ein Krankenhauskeim, der durch seinen Stoffwechsel und seine Zellmembranstruktur Mehrfachresistenzen gegenüber Antibiotika aufweist. Mit ca. 10 % aller Krankenhausinfektionen gehört P. aeruginosa zu den in Deutschland am häufigsten auftretenden Krankenhauskeimen.

Daher musste die Badenutzung vom Ordnungsamt des Amtes Krempermarsch aufgrund der akut bestehenden Gesundheitsgefahr bis auf weiteres verboten werden. Folgebeprobungen wurden für den 14.6. und den 21.6. bereits in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse erwarten wir dann jeweils am Donnerstag danach. Sollten beide Proben im Ergebnis zu Badewasserqualität führen, wird die Badegelegenheit vom Ordnungsamt des Amtes Krempermarsch frühestens am 25.6.2021 wieder freigegeben werden können.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass der daneben liegende Angelsee für die Badenutzung verboten ist. Es handelt sich um ein als gefährlich eingestuftes Gewässer, wo die Badenutzung für Menschen strikt verboten ist. Außerdem wird das Wasser nicht beprobt und es ergeben sich allein aus diesem Grunde schon nicht einschätzbare Gefährdungen. Fehlnutzungen werden daher ab sofort auch stärker geahndet werden müssen.

Badesee

Die östlich gelegene Sandkuhle ist Eigentum der Gemeinde Kremperheide und seit 2000 als angemeldete Badegelgenheit ausgewiesen.

Angelsee

Die westliche Kuhle gehört dem SAV Itzehoe. Das Baden ist dort verboten. Angeln dürfen nur Mitglieder des SAV Itzehoe oder Inhaber einer gültigen Gastkarte.